Oberlinschule

Allgemeine Links & Einstellungen

Sprachwahl

Schriftgrößen

Links zum Verein

Volltextsuche


Menschen bilden. begleiten. behandeln.

Navigation

Sie sind hier:

Seiteninhalt

Sozialarbeit – da, wo sie gerade gebraucht wird

Sozialdienstliche Beratung

In der Oberlinschule steht den Schülerinnen und Schülern bzw. ihren Eltern in allen sozialen Belangen während der gesamten Schulzeit eine Sozialarbeiterin als Ansprechpartnerin zur Verfügung.
Schwerpunkte der Unterstützung sind Information, Beratung und Begleitung bei der Beantragung von Leistungen in Bezug auf die Behinderung der Schülerinnen und Schüler wie z.B. Pflegebedarfe, Schwerbehindertenausweise oder spezielle Eingliederungs-hilfeleistungen.
Darüber hinaus versteht sich der Sozialdienst an der Oberlinschule ganzheitlich. Die Sozialarbeiterin bietet Schülerinnen und Schülern sowie Eltern Gespräche in sozial belastenden Lebenssituationen an. Auch bei der Geltendmachung von z.B. Lebensunterhalt sichernden Leistungen oder Hilfen zur Erziehung steht sie bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite.
Grundsätzlich handelt es sich um ein vertrauliches Angebot. Im Auftrag der Eltern arbeitet die Sozialarbeiterin bei der Organisation von adäquaten Hilfeleistungen hausintern mit den Sonderpädagogen und Therapeuten der Schule und außerhalb mit den verschiedensten Dienstleistern und Kostenträgern zusammen.

Zusätzliche Informationen

Seite drucken

Überblick über die Web-Angebote